Q-Cup-2020-003

Q-Cup in Heidelberg

Zu Beginn des Wettkampfes waren die Schwimmer auf sich alleine gestellt, unter der Leitung von Anna-Maria, da Reiner noch auf Geschäftsreise war und Jennifer mit Jana auf Wettkampf in Gaggenau war. Neben mir waren noch Hannah, Leonie, Laura, Nell, Stepan, Daniel und Jonas. Leider waren Sarah und Edem krank und konnten nicht antreten.

Unser Jüngling Nell (Jg 2011) konnte dann auch gleich zu Anfang bei 50 F mit einer Zeit von 39,91 eine Ausrufezeichen setzen und gewann Souverän Gold. Dies gelang ihr auch noch über 100 R und bei 50 B holte sich einen guten 4. Platz.

Aber auch die Ausbeute von Laura 2xGold,2xSilber und 1x Bronze und Hannah 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze konnte sich sehen lassen. Aber auch Jonas holte sich je eine  Silber- und Goldmedaille und Daniel eine Silbermedaille. Hannah schwamm sich mit ihrer Zeit über 50 R auf Platz 4 der DSV Wertung in ihrem Jahrgang und auch Laura schwamm sich über 50 und 100 S in die Top Ten in ihrem Jahrgang. Ich selbst schaffte es immerhin noch ins A Finale über 50 B und holte mir hier den 6. Platz.

Während Hannah sich noch einen neuen Anzug auf dem Wettkampf leistete, schaffte ich es, nachdem schon meine Brille versagte, meinen Anzug an der der Leine kaputt zu machen. Trotz einiger kleiner Dramen war der Wettkampf dennoch ein recht erfolgreicher.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Drucken