Badische-Sommermeisterschaften21

Badische Sommermeisterschaften in Freiburg i.Br.

Am 12.07 machte sich der VWM auf den langen Weg zu den Badischen. Wir haben einen Zwischenstopp im tollen Straßburg gemacht. Hier haben wir uns das Straßburger Münster  angeschaut und coole Fotos  gemacht. Vivian, Hannah und Jana waren auf einem tollen Karussell, während sich die anderen ausruhen wollten. Anschließend fuhren wir zu unserem Haus in Colmar. Hier haben wir uns umgezogen und sind, für eine kleine Lockerungseinheit,  zum Schwimmbad  gefahren. Dabei  haben wir den Hausschlüssel in der Wohnung vergessen und die Tür zugezogen. So mussten wir dann warten bis unser Vermieter vorbei kam, um uns die Tür aufzuschließen. Nach dem Training haben wir dann alle gemeinsam ein leckeres Abendessen zubereitet. Am nächsten Tag mussten wir früh aufstehen, wir hatten ein tolles und warmes Frühstück. Nach dem Frühstück sind wir nach Freiburg gefahren, alle waren noch immer müde. Als wir angekommen sind  mussten die Ersten schon Schwimmen. Alle sind 50 Meter Kraul geschwommen, mit neuen Bestzeiten. Doch jemand Bestimmtes hatte seine Badehose vergessen, er musste eine neue Badehose kaufen. Hannah und Vivian sind danach 100 Meter Rücken geschwommen. Anna-Maria ist danach noch 50 Meter Brust geschwommen. Nach dem Einzelschwimmen ist unser Verein zum ersten Mal eine 4×100 Lagen Staffel auf den badischen  geschwommen, Hannah Rücken, Jennifer Brust, Anna-Maria Delfin und Vivian Kraul. Es fehlte uns nur ein bisschen und  wir hätten einen Podestplatz erschwommen. Alle waren zufrieden mit ihren Zeiten. Nach dem Wettkampf sind wir in die Stadt gefahren. Es war sehr schön, doch die Zirkusshow an der Kirche war sehr langweilig. Nach dem kurzen Abstecher ins Freiburger Zentrum fuhren wir wieder nach Colmar zurück. Dort haben wir noch etwas Leckeres zu Abend gegessen.

Am Sonntag mussten wir, nach dem Frühstück, schon wieder unser cooles Haus räumen und zum letzten Wettkampftag fahren. Hier musste jeder mindesten die 50 Delfin und 100 Freistil  plus noch mindestens eine Strecke schwimmen. Aber auch hierkonnten wir dann wieder Medaillen gewinnen. Insgesamt holten wir 9 Medaillen, davon:

Anna-Maria: Silber in 50 Delfin, Bronze in 100 und 50 Brust

Hannah: Gold in 100 Rücken, 50 Rücken und 50 Delfin, Silber in 50 Freistil und Bronze in 100 Freistil

Vivian: Bronze in 50 Delfin

Insgesamt war es ein super Wettkampf und wir hatten auch noch jede Menge Spaß und Kultur dabei.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on print
Drucken