07.November 2014 : Jubilar- und Siegerehrung

|     Datum:

19. November 2014 von

 

Jubilar- und Siegerehrung am 07.11.2014

 

 

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 023

 

Die Vorstandschaft konnte auf der diesjährigen Jubliar- und Sportlerehrung für 40-jährige Mitgliedschaft Heidemarie Hügler und Ute Gaißmaier sowie für 60-jährige Mitgliedschaft Romy Erlacher und Horst Hügler ehren. Sie dankte den Jubilaren für Ihre Unterstützung und Treue zum Verein.

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 001

 

Des Weiteren wurden die Leistungssportler aus den Sparten Kunstspringen, Synchronschwimmen, Schwimmen und Wasserball geehrt.  Auch in der zurückliegenden Saison haben die Jugendlichen und die Masters unsere Vereinsfarben über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich vertreten.

 

Hier die Erfolge

Kunstspringen:

 

Lea Weiss: 

Baden-Württembergischer Meister von 1m in der D-Jugend, vom 3m im Technik-Vergleich und in der Talentiade vom Turm, 1m und 3m. Zudem erneute Bestätigung ihrer Zugehörigkeit zum Jugend-Kader Baden-Württemberg (Team BW) mit der Nominierung zur Teilnahme am Ländervergleichswettkampf in Stockholm 17.-19.10.2014.

 

Nina Wellenreuther: 

Nina ist Baden-Württembergische Meisterin vom 1m in der Jugend A, Vizemeisterin vom 3m. Bei den Damen wurde sie vom 1m 4.te.

 

Stefan Als:Baden-Württembergischer Meister bei den Masters von allen Höhen inkl. Kombination. Bei der offenen Klasse (Herren) Vizemeister vom 1m, 3m und in der Kombination, 4.ter vom Turm.
3.ter beim internationalen Pokalspringen in Bad Godesberg vom Turm11. Platz bei den International Cliff Diving Championships 2014 in Ponte Brolla (Schweiz) mit Sprüngen aus 15m und 20m Höhe vom 17.-20.7.2014. Er war damit auch der erste Teilnehmer aus Mannheim an einem Cliff Diving Event überhaupt in der gesamten Historie……

 

Simon Jentsch:               

Baden-Württembergischer Meister bei den Masters von allen Höhen inkl. Kombination. Bei der offenen Klasse (Herren) Vizemeister vom Turm und 4.ter von 1m, 3m und in der Kombination.

Vizemeister bei den Deutschen Masters Meisterschaften in Riesa von 1m und Turm, dritter von 3m und in der Kombination, 6.ter vom Turm beim Synchronspringen zusammen mit Christian Hansler (Freiburg)

 

 2014_Jubilar- und Sportlerehrung 009

 

Synchronschwimmen:

 

Masters

Sonja Born, Diana Gabersek, Sonja Stöcklin, Sabine Sütterlin, Jasmin Hoffmann, Jennifer Hundshammer, Manuela Eder, Lucia Trocato, Petra Röderer, Charlotte Hundshammer

Für den 1. Platz in der Gruppe und den 2. Platz in der Kombi auf den Deutschen Master in Eschweiler,

Manuela Eder den 1. Platz im Solo

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 007

 

Jugend:

Esther Maimone 

1. Platz bei der D-Badenwürttembergischen

 

Rebecca Seegrün

3. Platz bei der D-Badenwürttembergischen

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 008

Schwimmen:

Jennifer Braunert Jahrgang 1999: 
Kreismeisterschaften:
100m Schmetterling Platz 1, 200m Freistil Platz 3, 100m Freistil Platz 3, 100m Lagen Platz 1

Pavel Vadneuski Jahrgang 1999: 
Kreismeisterschaften:
100m Schmetterling Platz 1, 100m Lagen Platz 1, 100m Freistil Platz 2

Anna-Maria Claus Jahrgang 2002: 
Kreismeisterschaften:
50m Rücken Platz 3, 50m Brust Platz 3, 100m Brust Platz 3

Nikita Schastnov Jahrgang 2003:
Kreismeisterschaften:
50m Rücken Platz 2, 50m Freistil Platz 3
Bezirksmeisterschaften:
50m Rücken Platz 2

Alexander Brunsch Jahrgang 1999:
Kreismeistershaften:
200m Freistil Platz 3, 100m Freistil Platz 3

Sebastian Flache Jahrgang 2000: 
Kreismeisterschaften:
200m Freistil Platz 2, 100m Freistil Platz 3

Benjamin Gatzka Jahrgang 2002:
Kreismeisterschaften:
200m Brust Platz 3, 50m Brust Platz 2, 100m Freistil Platz 2, 50m Freistil Platz 3

Natalia Zdravkovic Jahrgang 2001:
Kreismeisterschaften:
100m Rücken Platz 3, 100m Freistil Platz 3

Jana Langenwalter Jahrgang 2003:
Kreismeisterschaften:
50m Brust Platz 2, 100m Brust Platz 3

Melina Schaffer Jahrgang 2000: 
Bezirksmeisterschaften:
50m Brust Platz 3
Badische Sommermeisterschaften:
50m Brust Platz 5, 100m Brust Platz 5

Staffel 8x50m Freistil mixed Platz 3 bei den Kreismeisterschaften:
Natalia, Benjamin G., Charlotte Eschelbach, Sebastian, Anna-Maria, Nikita, Jennifer, Pavel

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 006

 

Schwimmen – Masters

Hans Schulz  - Jahrgang 1934
u.a. bei den Deutschen Meisterschaften über 200m Brust Deutscher Meister

Heinrich Boettinger  -  Jahrgang 1939
Baden-Württembergeischer Meister

 

Wasserball – U13

Süddeutsche Wasserballmeisterschaften 2001 und jünger  6. Platz,
Ba-Wü. Meisterschaften 2001 und jünger  3. Platz

Vinokovski Leon,  Moritz Marius , Eshuis Frenie, Eshuis Ryan, Pohl Ferdinand, Hrvic Amer, Indries Lukas, Unterweger Leon, Dohr Max, Schilling Fjodor, Rees Moritz,Frey Jonas, Pruiti Sebastiano, Lauinger Nils

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 002

 

Wasserball – U15

Deutscher Pokalsieger und Endrunde
Martus Valentin, Minges Jan-Philipp, Müller Richard, Rolko Lukas, Wottschel Sascha, Zugic Filip, Pilasch David, Ottenberg Nils, Bode Tobias, Friederich Max, Maciante Leon, Schulz Silas, Zdravkovic Darko, Frey Jonas

 

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 003

Wasserball – U17

4. Platz Bundesliga
Bayer Lukas, Charisis  Philipp, Goldschmitt Julian, Gramazio   Mauricio, Martus Simeon, Mosashvili Levan,  Nassim Nick, Thron Dennis, Weber Marc, Widmann Kai, Wiegand,  Jonathan, Martus Valentin, Minges Jan-Philipp, Müller Richard, Rolko Lukas, Wottschel Sascha, Zugic Filip

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 004

Wasserball – U15 – Mädchen

Süddeutsche Auswahl,   3. Platz beim Ländervergleichskampf
Franka-Luisa Goldschmitt
Freni Eshuis

 

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 005

Trainer
Charlotte Hundshammer         Synchron
Jennifer Hundshammer           Synchron
Sabine Sütterlin                       Synchron
Lisa Kaffenberger                    Schwimmen
Ingeborg Kaffenberger            Schwimmen
Dieter Schulz                           Schwimmen
Uwe Weiß                                Kunstspringen
Anita Eshuis                             Wasserball – Jugend
Rainer Friederich                      Wasserball – Jugend
Lutz Frey                                  Wasserball – Jugend

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 010

 

Zum Schluss der Sportlerehrung wurde noch Andreas Laib geehrt. Gerhardt Eichstädter aus der Ruderabteilung, überreichte ihm im Auftrag des Deutschen Ruderverbandes den Äquatorpreis. Die Auszeichnung würdigt  eine Ruderleistung von 40.077 km, die durch jahrelange wanderruderische Aktivität erbracht wurde.

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 011

Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven.

 

 

 

Danach ging man zum gemütlichen Teil über.

Es war wie jedes Jahr eine gelungene Veranstaltung,  in einer schönen Umgebung, bei netten Gesprächen, mit einer tollen Stimmung.

 

Eindrücke:

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 012  2014_Jubilar- und Sportlerehrung 013

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 014  2014_Jubilar- und Sportlerehrung 015

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 016  2014_Jubilar- und Sportlerehrung 017

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 019  2014_Jubilar- und Sportlerehrung 020

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 021 2014_Jubilar- und Sportlerehrung 022

2014_Jubilar- und Sportlerehrung 024 2014_Jubilar- und Sportlerehrung 018